AQUAEYE® der Firma VodaSafe ist ein fortgeschrittener Unterwasserscanner, der die neueste Sonartechnologie sowie künstliche Intelligenz nutzt, um menschliche Körper unter Wasser und in Gewässern mit geringer Sichtbarkeit zu identifizieren. Dieses leichte, tragbare Unterwasser-Sonargerät ermöglicht es den Rettern, den Ort des Geschehens schnell zu untersuchen und mögliche Opfer innerhalb von Sekunden zu lokalisieren. AQUAEYE® ist das erste Produkt seiner Art für den Einsatz bei Such- und Rettungsaktionen.

  • automatische Erkennung der Opfer durch künstliche Intelligenz
  • verkürzt die Suchzeit – 8.000 Quadratmeter in ca. 5 Minuten
  • beschleunigt die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen im Wasser
  • zuverlässige Funktion auch in verschmutzten Gewässern
  • erhöht die Sicherheit der Rettungskräfte
  • geringer Ressourcenverbrauch – senkt die Kosten für Rettungseinsätze
  • sehr schnelle Implementierung dank intuitiver Bedienung
  • sehr niedrige Betriebskosten
  • lange Betriebszeit mit Batterie

AQUAEYE® – Erkennung von Opfern durch künstliche Intelligenz KI
AQUAEYE® der Firma VodaSafe ist ein fortgeschrittener Unterwasserscanner, der die neueste Sonartechnologie sowie künstliche Intelligenz nutzt, um menschliche Körper unter Wasser und in Gewässern mit geringer Sichtbarkeit zu identifizieren. Dieses leichte, tragbare Unterwasser-Sonargerät ermöglicht es den Rettern, den Ort des Geschehens schnell zu untersuchen und mögliche Opfer innerhalb von Sekunden zu lokalisieren.

AQUAEYE® ist das erste Produkt seiner Art für Such- und Rettungseinsätze, das die Wasserrettung und die Bergung von Opfern selbst aus kontaminierten Gewässern unterstützt.
Wasserrettungs- und Opferbergungsteams investieren aus drei Gründen in AQUAEYE®:

● Beschleunigung von Rettungs- und Bergungsaktionen
● Erhöhung der Sicherheit des eigenen Teams
● Verringerung des Einsatzes von Humanressourcen für Rettungseinsätze

AQUAEYE® wird von Feuerwehren, Wasserrettern, Strafverfolgungsbehörden, Hilfsorganisationen und Suchteams eingesetzt, um das Ziel einer Rettungsaktion schnell zu lokalisieren.

AQUAEYE® ist das weltweit erste tragbare Sonargerät, das mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Personen im Wasser aufspürt.

AQUAEYE® – Wie funktioniert das?
AQUAEYE® kann eine Wasserfläche von 8.000 Quadratmetern (85.000 Quadratfuß) in weniger als 5 Minuten scannen.

AQUAEYE® sendet einen Sonarimpuls in eine Tiefe von 50 Metern oder 165 Fuß und wertet das zurückkommende Echo aus. Anschließend entscheidet AQUAEYE® selbst, welche Echos einem menschlichen Körper entsprechen und zeigt die Lage der vermissten Personen auf dem Display an.

Um die besten Suchergebnisse zu erzielen, empfehlen wir die Nutzung der folgenden Dienstleistungen:

AQUAEYE® – Schnellere und sicherere Rettungsmission
Mit dem tragbaren Sonargerät AQUAEYE® können Retter potenzielle Opfer innerhalb von Sekunden nach dem Eintauchen in das Wasser identifizieren. Die Sicherheit Ihres Rettungsteams ist von entscheidender Bedeutung, da es im Wasser oft gefährlich sein kann. Dies ist besonders wichtig nach einer Naturkatastrophe.

Durch die Beschleunigung der Suche reduziert AQUAEYE® die Zeit, die Ihr Team im Wasser verbringt.
Zudem ist eine effiziente Nutzung der Ressourcen wichtig. Teams, die bei längeren Wasserrettungs- oder Katastropheneinsätze festsitzen, verursachen Ressourcenengpässe, die zu längeren Reaktionszeiten und mehr Arbeitsstunden führen können.

AQUAEYE® – Tragbar und robust
Bei der Wasserrettung zählt jede Sekunde. Deshalb ist das Gerät AQUAEYE® so konzipiert, dass es sofort einsatzbereit ist. Das Gerät bleibt in der Ladestation voll aufgeladen, und wenn es herausgenommen wird, funktioniert es 8 Stunden lang ununterbrochen, bevor es wieder aufgeladen werden muss. Wird das Gerät AQUAEYE® über einen längeren Zeitraum nicht genutzt, empfehlen wir, es alle 2–3 Monate aufzuladen.

AQUAEYE® ist für den Einsatz unter realen Bedingungen konzipiert. Rettungsteams arbeiten unter allen Wetterbedingungen und in unvorhersehbaren Umgebungen, und ihre Ausrüstung muss denselben Anforderungen gerecht werden. Der Scanner AQUAEYE® ist robust, schwimmfähig, wasserdicht, salz- und sandbeständig und stoßfest.

AQUAEYE® – Spezifikation

Erfassungsbereich:
● Radius von 50 Metern

Verschiedene Bereiche
● Kurz (10 Meter)
● Mittel (20 Meter)
● Lang (50 Meter)

Schwimmt auf der Wasseroberfläche
● Ja

Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör
● Aufbewahrungskoffer
● Ladestation
● Ladekabel
● Nutzerhandbuch

Masse
● 1,4 kg

Tauchtiefe
● Bis zu 5 Meter (16–17 ft)

Beleuchtung
● Ja

Lagerung
● Bei Zimmertemperatur, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt

Funktionsdauer der Batterie
● 8 Stunden ununterbrochenes Scannen (16+ Suchstunden)

Garantie
● 1 Jahr
● Möglichkeit der Verlängerung der Garantie

VORTEILE DES PRODUKTS AQUAEYE®

 

GROSSES SUCHGEBIET
AQUAEYE® kann eine Wasserfläche von 8.000 Quadratmetern (85.000 Quadratfuß) in weniger als 5 Minuten absuchen.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
AQUAEYE® nutzt künstliche Intelligenz, um zu entscheiden, welches Echo mit dem des menschlichen Körpers übereinstimmt, und die Position der vermissten Personen auf dem Display anzuzeigen.

SONARTECHNOLOGIE
AQUAEYE® sendet einen Sonarimpuls in eine Tiefe von 50 Metern oder 165 Fuß und wertet das zurückkommende Echo mit modernster Sonartechnologie aus.

SICHERHEITSTEAM
Mit dem tragbaren Sonargerät AQUAEYE® können Retter potenzielle Opfer innerhalb von Sekunden nach dem Betreten des Wassers identifizieren. Die Sicherheit Ihres Rettungsteams ist von entscheidender Bedeutung, da es im Wasser oft gefährlich sein kann. Dies ist besonders wichtig nach einer Naturkatastrophe.

EINSPARUNG VON RESSOURCEN
Durch die Beschleunigung der Suche reduziert AQUAEYE® die Zeit, die Ihr Team im Wasser verbringt. Zudem ist eine effiziente Nutzung der Ressourcen wichtig. Teams, die bei längeren Wasserrettungs- oder Katastropheneinsätze festsitzen, verursachen Ressourcenengpässe, die zu längeren Reaktionszeiten und mehr Arbeitsstunden führen können.

ZUGÄNGLICHKEIT
AQUAEYE® ist sehr einfach zu bedienen und schnell einsatzbereit. Die Displays besitzen einen hohen Kontrast und sind auch unter Wasser gut lesbar.

NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN
Das Gerät AQUAEYE® ist so konzipiert, dass die Betriebskosten niedrig gehalten werden können. Einerseits ist AQUAEYE® stabil und robust gebaut, andererseits ist das Gerät für viele verschiedene Anwendungen geeignet.

SCHUTZHÜLLE NANUK 920
Dieses mittelgroße Etui NANUK 920 bietet AQUAEYE® dank gepolsterter Fächer zusätzlichen Schutz. Das Etui verfügt über den patentierten Schnappverschluss Powerclaw und eine leichte Konstruktion, was den Transport einfach und bequem macht.

  • Limonengrüne Farbe (leicht zu erkennen).
  • AquaEye-Logo auf der Vorderseite.
  • Innere Abmaße (Länge x Breite x Höhe): 38,1 cm x 26,6 cm x 15,7 cm.
  • Äußere Abmaße (Länge x Breite x Höhe): 42,4 cm x 34,0 cm x 17,2 cm.
  • Wasserdicht.
  • Weicher, einklappbarer Griff.
  • Stoßfest, bruchfest und staubdicht.
  • Erfüllt die Anforderungen der Fluggesellschaften für Handgepäck.
  • Leicht.
  • Stapelbar.
  • Dichtung von hoher Qualität.
  • Schaumstoffeinlagen.
  • Lebenslange Garantie.

Fragen?

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „AquaEye®“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert